Die Malerwerkstatt in Köln und Rösrath — Ihre Maler für Malerarbeiten in Köln und Umgebung !

Gerne beraten wir Sie bei Ihren Projekten in Köln und Umgebung und stehen Ihnen mit unserer Kompetenz zur Seite. Für eine fachliche Beratung oder eine kurze Information —

rufen Sie uns einfach an unter

Tel.: 0221-72 02 03 04

oder schicken Sie uns eine E-Mail

Steuerbonus für Malerarbeiten sichern!

21.01.2019


Sparen Sie bis zu 1.200 Euro im Jahr. Steigern Sie den Wert Ihres Hauses/Wohnung und verbessern Sie Ihre Wohnqualität.

Neue farbige Wohnräume, die Hausfassade im neuen Glanz oder energiesparende Wärmedämmung — Profitieren Sie jetzt von der Steuerersparnis für kostengünstige Malerarbeiten bei der Instandsetzung und Modernisierung.

Im Privathaushalt (selbst genutztes Einfamilienhaus, Eigentumswohnung, Mietwohnung) können bis zu 1.200 Euro (oder 20% von 6.000 Euro) eingespart werden.

Voraussetzungen für den Erhalt des Steuerbonus sind:

Der Steuerbonus beträgt max. 20% von 6.000 Euro der Arbeitskosten für Erhaltungs-, Modernisierungs- oder Renovierungsleistungen, d. h. maximal 1.200 Euro. Der Betrag kann max. einmal pro Jahr pro Haushalt in Anspruch genommen werden.

Malerarbeiten (nur Arbeitskosten) 4.700,00 €
19% MwSt. 893,00 €

Abzugsfähige Kosten 5.593,00 €
Steuerermäßigung 20% 1.118,60 €

Direkt von der Steuerschuld abziehbar 1.118,60 €

Ein weiterer Steuerbonus ist möglich, wenn vom Malerbetrieb auch Reinigungsarbeiten oder Umzugsarbeiten (Im Rahmen der haushaltsnahen Dienstleistungen) in Anspruch genommen werden und eine getrennte Rechnungsstellung erfolgt.

Kein Steuerbonus:
Der Steuerbonus ist nicht erhältlich, wenn die Aufwendungen als Betriebsausgaben, Werbungskosten, außergewöhnliche Belastungen oder Sonderausgaben geltend gemacht werden.

Quelle: Broschüre des ZDH Zentralverband des Deutschen Handwerks, Abteilung Steuer- und Finanzpolitik